Navigation:
                erweiterte Suche

zurück zur Übersicht


25 Jahre Schulinformatik in Österreich

Zukunft mit Herkunft; Tagungsband

VerfasserIn:Schauer, Helmut; Friedrich, Steffen; Hartmann, Werner; Döbeli, Beat; Rechenberg, Peter et al.
HerausgeberIn:Brandhofer, Gerhard; Futschek, Gerald; Micheuz, Peter; Reiter, Anton; Schoder, Karl

Erscheinungsort:Wien
Erscheinungsjahr:2010
Verlag:Österreichische Computer Gesellschaft

Umfang:367 S.
Medientyp:Broschüre
Format:170 x 240 mm
ISBN:978-3-85403-271-7

Kosten:0,00 EUR
Versandkosten:Manipulationsgeb. + Porto

Standort:Amedia
Stk:
Download
Beschreibung:

Vor 25 Jahren wurde die Informatik im Pflichtfächerkanon der allgemeinbildenden höheren Schulen verankert. Mittlerweile hat diese Querschnittswissenschaft, die mit ihren Produkten, Auswirkungen und Denkweisen viele Lebensbereiche durchdringt, zu einem vielfältigen Angebot an informatischer (Aus)Bildung auch an allgemeinbildenden Pflichtschulen geführt.

Wie es den Akteuren im Bildungssystem und den Schulen gelungen ist, der Bedeutung digitaler Informationstechnologien nachzukommen, ist zentrales Thema dieses Tagungsbandes und des gleichnamigen Symposiums „25 Jahre Schulinformatik“, das vom BMUKK und der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich organisiert wurde und in der Zeit vom 27.-29. September 2010 im Stift Melk stattfand. 50 Beiträge liefern eine umfassende Standortbestimmung als Grundlage künftiger Entwicklungen im Bereich der Schulinformatik.




Warenkorb Vorschau

Warenkorb Vorschau
Derzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Fußleiste: