Navigation:
                erweiterte Suche

zurück zur Übersicht


"... damit niemand rausfällt!"

Grundlagen, Methoden und Werkzeuge für Schulen zur Verhinderung von frühzeitigem (Aus-)Bildungsabbruch

VerfasserIn:Linde, Susanne; Linde-Leimer, Klaus; Maisriml, Rudi (Mitarbeit)
HerausgeberIn:Blickpunkt Identität im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Frauen

Auflage:2., überarbeitete Auflage
Erscheinungsort:Wien
Erscheinungsjahr:2014

Umfang:140 S.
Medientyp:Broschüre
Format:A 4
ISBN:978-3-85031-172-4

Kosten:0,00 EUR
Versandkosten:versandkostenfrei

Standort:Bezugsquelle:
andrea.fraundorfer@bmb.gv.at

Solange der Vorrat reicht!

Schlagworte: Schul- und Ausbildungsabbruch , Early School Leaving

Bestellinformation siehe unter Standort
Download
Beschreibung:

Um das komplexe Phänomen Schul- und Ausbildungsabbruch besser verstehen zu können, finden Sie in dieser Handreichung Erläuterungen zum Phänomen Schulabbruch, zur aktuellen Datenlage sowie zu den nationalen und internationalen bildungspolitischen Hintergründen. Die Handreichung stellt Methoden und Werkzeuge zur Verfügung, die Schulen dabei unterstützen sollen, abbruchs- oder ausgrenzungsgefährdete junge Menschen zu erkennen, ihnen eine adäquate Unterstützung zu geben und somit die Abbruchszahlen am konkreten Standort zu vermindern. Good Practice-Beispiele ergänzen die Sammlung unterschiedlicher Beratungsansätze und Interventionsmaßnahmen.



Bild des Artikels

Kategorien des Artikels



Warenkorb Vorschau

Warenkorb Vorschau
Derzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Fußleiste: